4986
Zoo Eberswalde
Kategorie : Freizeit
Adresse : Zoologischer Garten Eberswalde Am Wasserfall 16225 Eberswalde
Telefon : (03334) 2 27 33
E-Mail : zoo@eberswalde.de
Der Zoologische Garten Eberswalde…

 

… ist einer der besten kleinen Zoo´s Deutschlands. Er liegt inmitten einer herrlichen Mischwaldlandschaft und beherbergt auf einer Fläche von ca. 20 ha etwa 1.500 Tiere aus 5 Kontinenten. Völlig frei im Zoo lebende Affengruppen, großzügige Freianlagen ohne Zaun, begehbare Tiergehege sowie geräumige naturnahe Volieren lassen den Zoobesuch zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie werden.

Jährlich erblicken zahlreiche Jungtiere verschiedener Tierarten das Licht der Welt im Eberswalder Zoo. Darunter sind so seltene und vom Aussterben bedrohte Tiere wie Weißkopfseeadler, die Gelbwangenschopfgibbons und südamerikanische Krallenaffenarten.

Im aufregendsten Löwengehege der Welt sind die Besucher im Gehege und den Löwen so nah, dass sich ganz ungewöhnliche Be­ob­ach­tungs­positionen ergeben.

Weitere Zoo-Highlights sind die Gemeinschaftsanlage mit Braunbären und Wölfen, die neu gebaute eiszeitliche Gletscherlandschaft mit Gletscher- und Klimaspielplatz sowie integrierter Tierfreianlage für Sibirische Tiger, das Urwaldhaus mit zahlreichen Tierarten und das begehbare Kängurugehege.

Der Zoo bietet nicht nur einen abwechslungsreichen Einblick in die Welt der Tiere, sondern auch Bildungsmöglichkeiten für Jedermann. Neben niveauvoll gestalteten Lehr- und Hinweistafeln können die Besucher auch Lehrschaupavillons zu unterschiedlichen Themen nutzen, interaktive Spiele ausprobieren oder Be­ob­ach­tungspunkte mit Blickmöglichkeiten aus verschiedenen Perspektiven nutzen. Die einzigartige Zooschule bietet interessante Freizeitmöglichkeiten zum bewussten Umgang mit der Natur und Zooschul­un­ter­richt für Schüler aller Schulformen.

Für die kleinen Besucher stehen fünf Abenteuerspielplätze zur Verfügung, und natürlich gibt es auch einen Streichelzoo. Außerdem kann im Zoo geheiratet und ein unvergesslicher Kindergeburtstag verlebt werden. Das Zoogelände ist barrierefrei. Die Parkplätze und Fahrradaufbewahrungsboxen stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Das Mitbringen von Hunden an der kurzen Leine ist gestattet.

 

Öffnungszeiten:

Ganzjährig täglich von 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dämmerung

Eigenschaften
Leinenpflicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert